Zitate und Sprüche in der Kategorie „Weisheit“

„Je weiter man zurückblicken kann, desto weiter wird man vorausschauen.“ Winston Churchill

„Die Fragen sind es, aus denen das, was bleibt, entsteht.“ Erich Kästner

„Mein Vater pflegte zu sagen: Sprich nicht lauter, argumentiere weiser.“ Desmond Mpilo Tutu

„Ein guter Aphorismus ist die Weisheit eines ganzen Buches in einem einzigen Satz.“ Theodor Fontane

„Alles Große und Gescheite existiert in der Minorität.“ Johann Wolfgang von Goethe

„Unseren Feinden haben wir viel zu verdanken. Sie verhindern, dass wir uns auf die faule Haut legen.“ Oscar Wilde

„Wer von Anfang an genau weiß, wohin sein Weg führt, wird es nie weit bringen.“ Napoleon

„Ein Raum ohne Bücher ist ein Körper ohne Seele.“ Marcus Tullius Cicero

„Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ Matthias Claudius

„Der Weisheit Nahrung ist, die Kunst zur eigenen Willensbildung.“ Esragül Schönast

„Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt.“ Hermann Hesse