Zitate und Sprüche in der Kategorie „Wahrheit“

„Wer sich von der Wahrheit nicht besiegen lässt, der wird vom Irrtum besiegt.“ Augustinus Aurelius

„Das einzige, was niemand glauben will, ist die Wahrheit.“ George Bernard Shaw

„Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher.“ Bertolt Brecht

„Wer die Wahrheit hören will, den sollte man vorher fragen, ob er sie ertragen kann.“ Ernst Reinhold Hauschka

„Wenn du das Unmögliche ausgeschlossen hast, dann ist das, was übrig bleibt, die Wahrheit, wie unwahrscheinlich sie auch ist.“ Sir Arthur Conan Doyle

„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“ André Gide

„Eine Wahrheit kann erst wirken, wenn der Empfänger für sie reif ist.“ Christian Morgenstern

„Eine schmerzliche Wahrheit ist besser als eine Lüge.“ Thomas Mann

„Die Wahrheit ist eine unzerstörbare Pflanze. Man kann sie ruhig unter einen Felsen vergraben, sie stößt trotzdem durch, wenn es an der Zeit ist.“ Frank Thiess

„Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist.“ Alfred Polgar

„Die meisten Menschen haben vor einer Wahrheit mehr Angst als vor einer Lüge.“ Ernst Ferstl

„Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte.“ Friedl Beutelrock