Zitate und Sprüche mit dem Tag „Moment“

„Lebenszeit ist die kostbarste Ressource, die wir besitzen. Leider denken wir nur viel zu selten daran.“ Christopher Klein

„Um zu leben, braucht man Freiheit. Und um Freiheit zu haben, braucht man Zeit. Wenn ich mich um ein großes Haus kümmern muss, um dieses und jenes, dann bleibt mir doch keine Zeit mehr. Ich bevorzuge, so viel Zeit wie möglich zu haben, um das zu tun, was mir gefällt. Und das ist die Freiheit. Ich lebe so schlicht, um Zeit zu haben.“ José Mujica

„Kühnheit ist Leichtsinn im richtigen Moment.“ Ron Kritzfeld

„Was man als Kind geliebt hat, bleibt im Besitz des Herzens bis ins hohe Alter.“ Khalil Gibran

„Die Zeit verändert Menschen. Die Zeit verändert Situationen. Die Zeit verändert Gefühle. Die Zeit verändert Träume und Gedanken. Aber das Einzige, was die Zeit nicht verändern kann, sind die alten Momente, Erinnerungen und die Vergangenheit.“ Unbekannt

„Willst du wissen, wie alt du bist, so frage nicht die Jahre, die du gelebt hast, sondern den Augenblick, den du genießt.“ Arthur Schnitzler

„Jahre vergehen und sind auf immer vergangen, aber ein schöner Tag leuchtet ein Leben hindurch.“ Arthur Schopenhauer

„Aus jedem Tag das Beste zu machen, das ist die höchste Kunst.“ Henry David Thoreau

„Zwischen zu früh und zu spät liegt immer nur ein Augenblick.“ Franz Werfel

„Wer den Wert glücklicher Augenblicke zu schätzen weiß, sammelt Schätze fürs Leben.“ Ernst Ferstl