Zitate und Sprüche mit dem Tag „jung“

„Mit zwanzig regiert der Wille, mit dreißig der Verstand und mit vierzig das Urteilsvermögen.“ Benjamin Franklin

„Jeder möchte lange leben, aber keiner will alt werden.“ Jonathan Swift

„Willst du wissen, wie alt du bist, so frage nicht die Jahre, die du gelebt hast, sondern den Augenblick, den du genießt.“ Arthur Schnitzler

„Sowie das Herabfallen der Blätter den Weg für ein neues Aufblühen ebnen, so soll auch Dein neues Alter frischen Wind in dein Leben bringen.“ Esragül Schönast

„Nicht der Mensch hat am meisten gelebt, welcher die höchsten Jahre zählt, sondern der, welcher sein Leben am meisten empfunden hat.“ Jean-Jacques Rousseau

„Mit dem Altwerden ist es wie mit auf einen Berg steigen: Je höher man steigt, desto mehr schwinden die Kräfte – aber umso weiter sieht man.“ Ingmar Bergman

„Jung sein ist schön; alt sein ist bequem.“ Marie von Ebner-Eschenbach

„Jedes Alter hat seine Vergnügungen, seinen Geist und seine Sitten.“ Nicolas Boileau-Despréaux

„Je älter wir werden, desto kleiner werden unsere Wunschlisten. Die Dinge, die wir wirklich wollen, kann man nicht kaufen.“ Unbekannt

„Gesundheit, Ausgeglichenheit, Erfolg und Liebe wünsche ich dir. Doch was ich dir vor allem wünsche ist, dass du deinem Herzen folgst und stets dir selbst deine Wünsche erfüllst.“ Esragül Schönast

„Die Zeiten, in denen du ein kleiner junger Baum warst, sind schon lange vorbei. Du hast deine Wurzeln ausgebreitet, deine Äste ausgestreckt und bist ein Vorbild für kommende Generationen geworden.“ Unbekannt

„Die ersten vierzig Jahre unseres Lebens liefern den Text, die folgenden dreissig den Kommentar dazu.“ Arthur Schopenhauer

„Das Leben wird nach Jahren gezählt und nach Taten gemessen.“ Laotse

„Ein hübsches Gesicht wird altern, ein schöner Körper ändert sich, aber ein guter Mensch bleibt ein guter Mensch.“ Unbekannt

„Alter schützt vor Liebe nicht, aber Liebe vor dem Altern.“ Coco Chanel

„Das Alter hat zwei große Vorteile: Die Zähne tun nicht mehr weh und man hört nicht mehr all das dumme Zeug, das ringsum gesagt wird.“ George Bernard Shaw

„Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.“ Franz Kafka