Zitate und Sprüche mit dem Tag „glauben“

„Wenn die anderen glauben, man ist am Ende, so muss man erst richtig anfangen.“ Konrad Adenauer

„Zu glauben ist schwer, nichts zu glauben ist unmöglich.“ Victor Hugo

„Die Menschen glauben fest an das, was sie wünschen.“ Gaius Julius Caesar

„Es gibt Leute, die glauben, alles wäre vernünftig, was man mit einem ernsthaften Gesicht tut.“ Georg Christoph Lichtenberg

„Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden.“ Philip Rosenthal

„Das einzige, was niemand glauben will, ist die Wahrheit.“ George Bernard Shaw

„Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben.“ André Gide

„Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist.“ Alfred Polgar

„Vertrauen ist das Gefühl, einem Menschen sogar dann glauben zu können, wenn man weiß, dass man an seiner Stelle lügen würde.“ Henry Louis Mencken