Zitate und Sprüche mit dem Tag „gehen“

„Nur wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemandem überholt werden.“ Marlon Brando

„Kaum verloren wir das Ziel aus den Augen, verdoppelten wir unsere Anstrengungen.“ Mark Twain

„Geh nicht immer auf dem vorgezeichneten Weg, der nur dahin führt, wo andere bereits gegangen sind.“ Johann Wolfgang von Goethe

„Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.“ Jean Paul

„ Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“ Johann Wolfgang von Goethe

„An den Scheidewegen des Lebens stehen keine Wegweiser.“ Charlie Chaplin

„Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.“ Johann Wolfgang von Goethe