Zitate und Sprüche mit dem Tag „Gefühl“

„Beim Abschied wird die Zuneigung zu den Dingen, die uns lieb sind, immer ein wenig wärmer.“ Michel de Montaigne

„Wenn die Lippen schweigen, hat das Herz hundert Zungen.“ Mevlana Dschelaluddin Rumi

„Vertrauen ist das Gefühl, einem Menschen sogar dann glauben zu können, wenn man weiß, dass man an seiner Stelle lügen würde.“ Henry Louis Mencken

„Der beste Beweis der Liebe ist Vertrauen.“ Joyce Brothers

„Düfte sind die Gefühle der Blumen.“ Heinrich Heine

„Das Beste in der Musik steht nicht in den Noten.“ Gustav Mahler

„Berufung im pragmatischen Sinn ist das Gefühl, da, wo ich bin, bin ich gerade richtig.“ Eva Maria Zurhorst

„Freundlichkeit ist eine Sprache, die Taube hören und Blinde lesen können.“ Mark Twain

„Nicht der Mensch hat am meisten gelebt, welcher die höchsten Jahre zählt, sondern der, welcher sein Leben am meisten empfunden hat.“ Jean-Jacques Rousseau

„Es gibt keine Grenzen. Nicht für den Gedanken, nicht für Gefühle. Die Angst setzt die Grenzen.“ Ingmar Bergman

„Ich liebe dich nicht, weil wir perfekt zusammen passen. Ich liebe dich, weil es sich perfekt anfühlt, wenn wir zusammen sind.“ Esragül Schönast

„Das Herz ist nicht vollkommen, wenn der richtige Schlüssel steckt, sondern wenn der Schlüssel nach Verschluss verloren gehen darf.“ Esragül Schönast