Zitate und Sprüche mit dem Tag „Fortschritt“

„Was wir am nötigsten brauchen, ist ein Mensch, der uns zwingt, das zu tun, das wir können.“ Ralph Waldo Emerson

„Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.“ Henry Ford

„Ziel eines Konfliktes oder einer Auseinandersetzung soll nicht der Sieg, sondern der Fortschritt sein.“ Joseph Joubert

„Auch eine Enttäuschung, wenn sie nur gründlich und endgültig ist, bedeutet einen Schritt vorwärts.“ Max Planck

„Man sollte vor allem in sich selber investieren. Das ist die einzige Investition die sich tausendfach auszahlt.“ Warren Buffett

„Man muss seine Fehler früh machen, damit man lange von ihnen lernen kann.“ Peter Tamm

„Die Kunst des Fortschritts besteht darin, inmitten des Wechsels Ordnung zu wahren, inmitten der Ordnung den Wechsel aufrechtzuerhalten.“ Alfred North Whitehead

„Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.“ Albert Einstein

„Wenn man ein Defizit erkannt hat und darangeht, es zu beheben, ist das schon ein Fortschritt.“ Bernhard Jagoda