Zitate und Sprüche mit dem Tag „Entwicklung“

„Ich hätte viele Dinge begriffen, hätte man sie mir nicht erklärt.“ Stanislaw Jerzy Lec

„Prioritäten zu setzen und die Zeit gut zu nutzen kann man nicht in Harvard lernen. Viele der Fähigkeiten, auf die es im Leben ankommt, muss man sich selber beibringen.“ Lee Iacocca

„Arbeit ist einer der besten Erzieher des Charakters.“ Samuel Smiles

„Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.“ Isaac Newton

„Jeder möchte die Welt verbessern und jeder könnte es auch, wenn er nur bei sich selber anfangen wollte.“ Karl Heinrich Waggerl

„Kinder, die man nicht liebt, werden Erwachsene, die nicht lieben.“ Pearl Sydenstricker Buck

„Man sollte vor allem in sich selber investieren. Das ist die einzige Investition die sich tausendfach auszahlt.“ Warren Buffett

„Es ist des Lernens kein Ende.“ Robert Schuhmann

„Konsequent ist, wer sich selber mit den Umständen wandelt.“ Winston Churchill

„Die eigentliche Kunst in der Entwicklung liegt darin, sich selbst, trotz Veränderungen, treu zu bleiben.“ Esragül Schönast