Zitate und Sprüche mit dem Tag „Emotionen“

„Die einzige Rose ohne Dornen ist die Freundschaft in dieser Welt.“ Marie Jeanne de Riccoboni

„Ein Abschied schmerzt immer, auch wenn man sich schon lange darauf freut.“ Arthur Schnitzler

„Das Heilmittel für alles, ist Salzwasser: Schweiß, Tränen oder der Ozean.“ Isak Dinesen

„Gefühle sind die wahre Sprache des Kinos. Wenn man die Emotionen auf der Leinwand mit denen der Zuschauer verbinden kann, hat das einen starken Effekt.“ Harrison Ford

„Nicht, was wir erleben, sondern wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus.“ Marie von Ebner-Eschenbach

„Du kannst deine Augen schließen, wenn du etwas nicht sehen willst, aber du kannst nicht dein Herz verschließen, wenn du etwas nicht fühlen willst.“ Johnny Depp

„In schweren Momenten sollte man immer Gebrauch von der Hoffnung machen. Es ist das erleichterndste und tröstendste Gefühl, das der Mensch empfinden kann.“ Esragül Schönast