Zitate und Sprüche mit dem Tag „Ehrlichkeit“

„Gewissenlosigkeit ist nicht Mangel des Gewissens, sondern der Hang, sich an dessen Urteil nicht zu kehren.“ Immanuel Kant

„Die Aufrichtigkeit ist die Gesundheit der Seele.“ Marie Herbert

„Wenn man etwas Unangenehmes zu sagen hat, sollte man stets ganz aufrichtig sein.“ Oscar Wilde

„Vollkommene Aufrichtigkeit ist der Weg zur Originalität.“ Charles Baudelaire

„Es ist gut, sich aussprechen zu können. Es ist gefährlich, es nicht zu können.“ Hermann Oeser

„Aufrichtig währt am längsten und wirkt am sichersten.“ Johann Wolfgang von Goethe

„Kinder leben das Leben so ehrlich, einfach und fröhlich. Da fragt man sich schon mal, wer denn die eigentlichen Vorbilder sind.“ Esragül Schönast

„Zeige dich, wie du bist oder sei, wie du dich zeigst.“ Mevlana Dschelaluddin Rumi

„Leute mit Mut und Charakter sind den anderen Leuten immer sehr unheimlich.“ Hermann Hesse

„Es gibt wenig aufrichtige Freunde. Die Nachfrage ist auch gering.“ Marie von Ebner-Eschenbach

„Aufrichtigsein ist selten anständig.“ Robert Walser

„Aufrichtigkeit ist der Gipfel guter Manieren.“ George Bernard Shaw

„Es ist verdammt schwer, einen Menschen zu nehmen, wie er ist, wenn er sich anders gibt, als er ist.“ Ernst Ferstl

„Der Menschlichkeitshalber wäre es von Sinnen das Lügen, Betrügen und Hintergehen zu unterlassen. Denn wer mitgedacht hat, hat gemerkt, alles kehrt zurück.“ Esragül Schönast