Zitate und Sprüche mit dem Tag „ehrlich“

„Vollkommene Aufrichtigkeit ist der Weg zur Originalität.“ Charles Baudelaire

„Es ist gut, sich aussprechen zu können. Es ist gefährlich, es nicht zu können.“ Hermann Oeser

„Aufrichtig währt am längsten und wirkt am sichersten.“ Johann Wolfgang von Goethe

„Kinder leben das Leben so ehrlich, einfach und fröhlich. Da fragt man sich schon mal, wer denn die eigentlichen Vorbilder sind.“ Esragül Schönast

„Leute mit Mut und Charakter sind den anderen Leuten immer sehr unheimlich.“ Hermann Hesse

„Immer die Wahrheit sagen bringt einem wahrscheinlich nicht viele Freunde, aber dafür die Richtigen.“ John Lennon

„Es gibt wenig aufrichtige Freunde. Die Nachfrage ist auch gering.“ Marie von Ebner-Eschenbach

„Bedauernswert ist das Volk, dessen Staatsmann ein Fuchs ist, dessen Philosoph ein Schwindler und dessen Kunst aus Nachahmung besteht.“ Khalil Gibran

„Aufrichtigsein ist selten anständig.“ Robert Walser

„Es muss von Herzen kommen, was auf Herzen wirken soll“ Johann Wolfgang von Goethe