Zitate und Sprüche mit dem Tag „Angst“

„Du wirst aufhören zu fürchten, wenn du aufhören wirst zu hoffen.“ Hekaton

„Wo viel Gefühl ist, ist auch viel Leid.“ Leonardo da Vinci

„Das einzige, was niemand glauben will, ist die Wahrheit.“ George Bernard Shaw

„Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen.“ Dietrich Bonhoeffer

„Der beste Lügner ist der, der mit den wenigsten Lügen am längsten auskommt.“ Samuel Butler

„Wer die Wahrheit hören will, den sollte man vorher fragen, ob er sie ertragen kann.“ Ernst Reinhold Hauschka

„Die meisten Menschen haben vor einer Wahrheit mehr Angst als vor einer Lüge.“ Ernst Ferstl

„Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte.“ Friedl Beutelrock

„Angst haben wir alle. Der Unterschied liegt in der Frage wovor.“ Frank Thiess

„Man muss durch schlechte Erfahrungen hindurchgehen und nicht drumherum.“ Liza Minnelli

„Die größte Frucht der Gerechtigkeit ist der Seelenfriede.“ Epikur

„Eifersucht ist Angst vor dem Vergleich.“ Max Frisch