„Es gibt einige Freundschaften, die im Himmel beschlossen sind und auf Erden vollzogen werden.“ Matthias Claudius

„Die Hoffnung ist der Regenbogen über den herabstürzenden Bach des Lebens.“ Friedrich Nietzsche

„Die Familie ist die älteste aller Gemeinschaften und die einzige natürliche.“ Jean-Jacques Rousseau

„Das Verlangen nach Gegenliebe ist nicht das Verlangen der Liebe, sondern der Eitelkeit.“ Friedrich Nietzsche

„Das Glück deines Lebens hängt von der Beschaffenheit deiner Gedanken ab.“ Marcus Aurelius

„Besser ein ruhiges Gewissen als ein erfolgreiches Schicksal. Ich bevorzuge eher einen guten Schlaf als ein gutes Bett.“ Victor Hugo

„Jeder, der sich die Fähigkeit erhält, Schönes zu erkennen, wird nie alt werden.“ Franz Kafka

„Was auch immer passiert, behalte dein Lächeln und verliere dich in der Liebe.“ Mevlana Dschelaluddin Rumi

„Gönnen Sie sich mehr von den kleinen Momenten, die das Leben ausschmücken. Sei es der Filmabend bei Kerzenschein oder der Spaziergang durch den Herbstlaub.“ Esragül Schönast

„Wieder aufstehen, wenn man fällt, loslassen, wenn es nicht mehr geht, mutig sein, wenn man zweifelt und die Probleme werden erblassen und das Leben in einem neuen Licht erscheinen lassen.“ Esragül Schönast