„Das Alter hat zwei große Vorteile: Die Zähne tun nicht mehr weh und man hört nicht mehr all das dumme Zeug, das ringsum gesagt wird.“ George Bernard Shaw

„Das einzige wofür es sich im Leben wirklich lohnt und worauf es wirklich ankommt, ist nicht das tolle Haus, das schicke Auto oder der teure Schmuck, sondern Menschen, die einen wirklich lieben und denen man blind vertrauen kann.“ Esragül Schönast

„Nimm dir Zeit für dich. Schätze dich und jeden Augenblick. Mach dein Glück nicht von anderen abhängig. Und du wirst sehen, wie das Leben dich anlächeln wird.“ Esragül Schönast

„Wahrlich, keiner ist weise, der nicht das Dunkel kennt.“ Hermann Hesse

„Die eigentliche Kunst in der Entwicklung liegt darin, sich selbst, trotz Veränderungen, treu zu bleiben.“ Esragül Schönast

„Wenn die Liebe dir winkt, folge ihr, sind ihre Wege auch schwer und steil. Und wenn ihre Flügel dich umhüllen, gib dich ihr hin, auch wenn das unterm Gefieder versteckte Schwert dich verwunden kann. Und wenn sie zu dir spricht, glaube an sie, auch wenn ihre Stimme deine Träume zerschmettern kann wie der Nordwind den Garten verwüstet.“ Khalil Gibran

„Seit jeher war es so, daß die Liebe erst in der Stunde der Trennung ihre eigene Tiefe erkennt.“ Khalil Gibran

„Ohne sich zu informieren, alles besser zu wissen und ohne jemanden zu kennen, über ihn zu urteilen, sind einige der abstoßendsten Merkmale des Menschen.“ Esragül Schönast

„Liebe gibt nichts als sich selbst und nimmt nichts als von sich selbst. Liebe besitzt nicht, noch lässt sie sich besitzen; denn die Liebe genügt der Liebe.“ Khalil Gibran

„Also wenn man mich fragt, wem ich blind vertraue, auf wen ich immer zählen kann und wem der größte Dank gebührt, würde ich ohne zu überlegen sagen: Mama.“ Esragül Schönast