Zuletzt hinzugefügte Zitate & Sprüche

„Wer sich von der Wahrheit nicht besiegen lässt, der wird vom Irrtum besiegt.“ Augustinus Aurelius

„Lügen können Kriege in Bewegung setzen, Wahrheiten hingegen können ganze Armeen aufhalten.“ Otto von Bismarck

„Furcht besiegt mehr Menschen als irgendetwas anderes auf der Welt.“ Ralph Waldo Emerson

„Es gibt immer einen Besiegten in der Liebe; den der mehr liebt.“ Franz Blei

„Der ungerechteste Frieden ist immer noch besser als der gerechteste Krieg.“ Marcus Tullius Cicero

„Nicht der Krieg, der Friede ist der Vater aller Dinge.“ Willy Brandt

„Du wirst aufhören zu fürchten, wenn du aufhören wirst zu hoffen.“ Hekaton

„Alles Grundsätzliche ist grundsätzlich verdächtig.“ Werner Finck

„Worte verbinden nur, wo unsere Wellenlängen längst übereinstimmen.“ Max Frisch

„Verbindlichkeit ist der menschliche Anspruch an die Verlässlichkeit.“ Elfriede Hablé