„Eine Wahrheit kann erst wirken, wenn der Empfänger für sie reif ist.“ Christian Morgenstern

„Eine schmerzliche Wahrheit ist besser als eine Lüge.“ Thomas Mann

„Du und ich - wir sind eins. Ich kann dir nicht wehtun, ohne mich zu verletzen.“ Mahatma Gandhi

„Die Wahrheit ist eine unzerstörbare Pflanze. Man kann sie ruhig unter einen Felsen vergraben, sie stößt trotzdem durch, wenn es an der Zeit ist.“ Frank Thiess

„Die Menschen glauben viel leichter eine Lüge, die sie schon hundertmal gehört haben, als eine Wahrheit, die ihnen völlig neu ist.“ Alfred Polgar

„Die meisten Menschen haben vor einer Wahrheit mehr Angst als vor einer Lüge.“ Ernst Ferstl

„Am meisten fühlt man sich von der Wahrheit getroffen, die man sich selbst verheimlichen wollte.“ Friedl Beutelrock

„Wer Großes versucht, ist bewundernswert, auch wenn er fällt.“ Lucius Annaeus Seneca

„Mit den Kindern muss man zart und freundlich verkehren. Das Familienleben ist das beste Band. Kinder sind unsere besten Richter.“ Otto von Bismarck

„Lachen bedeutet schadenfroh sein, aber mit gutem Gewissen.“ Friedrich Nietzsche