„Der Langsamste, der sein Ziel nicht aus den Augen verliert, geht noch immer geschwinder, als jener, der ohne Ziel umherirrt.“ Gotthold Ephraim Lessing

„Bedauern bringt im Leben nichts. Es gehört zur Vergangenheit. Alles, was wir haben, ist das Jetzt.“ Marlon Brando

„Alles was man vergessen hat, schreit im Traum um Hilfe.“ Elias Canetti

„Man trägt viel im Herzen, was man nie einem anderen Menschen mitteilen kann.“ Greta Garbo

„In der Aufstellung unserer Grundsätze sind wir strenger als in ihrer Befolgung.“ Theodor Fontane

„Es ist nett, wichtig zu sein. Aber noch wichtiger ist es, nett zu sein.“ Roger Federer

„Ein Geschäft, das nur Geld einbringt, ist ein schlechtes Geschäft.“ Henry Ford

„Die Wahrheit ist vorhanden für den Weisen, die Schönheit nur für ein fühlendes Herz.“ Friedrich Schiller

„Wer sich nicht mehr wundern und in Ehrfurcht verlieren kann, ist seelisch bereits tot.“ Albert Einstein

„Denken und Sein werden vom Widerspruch bestimmt. “ Aristoteles