„Wenn alle Menschen nur dann redeten, wenn sie etwas zu sagen haben, würden sie bald den Gebrauch der Sprache verlieren.“ William Shakespeare

„Man kann niemals eine Revolution machen, um damit eine Demokratie zu gründen. Man muss eine Demokratie haben, um eine Revolution herbeiführen zu können.“ Gilbert Keith Chesterton

„Ich weiß nicht immer, wovon ich rede. Aber ich weiß, dass ich recht habe.“ Muhammad Ali

„Der große Sport fängt da an, wo er längst aufgehört hat, gesund zu sein.“ Bertolt Brecht

„In der Politik ist es wie im täglichen Leben: Man kann eine Krankheit nicht dadurch heilen, dass man das Fieberthermometer versteckt.“ Yves Montand

„Höflichkeit ist die Blüte der Menschlichkeit. Wer nicht höflich genug ist, ist auch nicht genug menschlich.“ Joseph Joubert

„Gewohnheit, Sitte und Brauch sind stärker als die Wahrheit.“ Voltaire

„Der Kompromiss ist ein guter Schirm, aber ein schlechtes Dach.“ James Russell Lowell

„Alle menschlichen Organe werden irgendwann müde, nur die Zunge nicht.“ Konrad Adenauer

„Gift in den Händen eines Weisen ist ein Heilmittel. Ein Heilmittel in den Händen des Toren ist Gift.“ Giacomo Casanova