„Der Mensch ist nichts anderes, als was er selber aus sich macht.“ Jean-Paul Sartre

„Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung ändern kann.“ Francis Picabia

„"Wirklich zu leben – das ist das Allerseltenste auf dieser Welt. Die meisten Menschen existieren nur."“ Oscar Wilde

„Werte kann man nur durch Veränderung bewahren.“ Richard Löwenthal

„Um klar zu sehen, genügt oft ein Wechsel der Blickrichtung.“ Antoine de Saint-Exupéry

„Alle Verallgemeinerungen sind falsch, diese eingeschlossen.“ Alexander Chase

„Es muss nicht immer alles Sinn machen. Oft reicht es schon, wenn es Spaß macht.“ Unbekannt

„Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen.“ Pearl Sydenstricker Buck

„Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern.“ Konfuzius

„Wenn keine Narren auf der Welt wären, was wäre dann die Welt?“ Johann Wolfgang von Goethe