Zitate und Sprüche in der Kategorie „Gefühle“

„Wo viel Gefühl ist, ist auch viel Leid.“ Leonardo da Vinci

„Einsamkeit und das Gefühl unerwünscht zu sein, ist die schlimmste Armut.“ Mutter Teresa

„Wenn die Lippen schweigen, hat das Herz hundert Zungen.“ Mevlana Dschelaluddin Rumi

„Freude lässt sich nur voll auskosten, wenn sich ein anderer mitfreut.“ Mark Twain

„Wir machen immer einen Fehler: Wir investieren Gefühle, statt sie zu verschenken.“ Werner Schneyder

„Glücksgefühle sind wohltätig für den Körper, aber die Kräfte des Geistes werden durch Kummer entwickelt.“ Marcel Proust

„Gefühle sind die wahre Sprache des Kinos. Wenn man die Emotionen auf der Leinwand mit denen der Zuschauer verbinden kann, hat das einen starken Effekt.“ Harrison Ford

„Nicht, was wir erleben, sondern wie wir empfinden, was wir erleben, macht unser Schicksal aus.“ Marie von Ebner-Eschenbach

„Du kannst deine Augen schließen, wenn du etwas nicht sehen willst, aber du kannst nicht dein Herz verschließen, wenn du etwas nicht fühlen willst.“ Johnny Depp